BANDNUDELN MIT PFIFFERLING-SCHINKEN-SAHNE-SAUCE

Zutaten:

  • 30g getrocknete Pfifferlinge
  • 100g Kochschinken
  • ½ Zwiebel gehackt
  • 1 TL Butter
  • 125ml Sahne
  • 2 EL Parmesan
  • 2 EL Salz
  • 2 EL gemahlener Pfeffer
  • 200g Bandnudeln

Zubereitung:

Die Pfifferlinge in einer Schüssel mit kochendem Wasser 20 Minuten lang quellen lassen, danach abspülen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden.

Den Schinken in Streifen schneiden. Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Pfifferlinge mit der Einweichflüssigkeit dazugeben und zur Hälfte einkochen lassen. Den Schinken hinzufügen und ca. 2 Minuten mitdünsten lassen. Schlagsahne und Parmesan hinzugeben und einrühren.

Inzwischen die Nudeln kochen und abgießen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut mit den gekochten Bandnudeln vermischen.