RÜHREI MIT HERBSTTROMPETEN

Zutaten:

  • 30 g getrocknete Herbsttrompete
  • 30 g Butter
  • 3 EL gehackte, frische Petersilie
  • 2 EL feingeschnittener Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe (je nach Belieben)
  • Salz und Pfeffer
  • 6 Eier
  • 4 EL Crème fraîche

Zubereitungsschritte:

Die getrockneten Herbsttrompeten mit heißem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten einweichen lassen, danach in ein Sieb gießen und kurz abspülen.

Die Pilze anschließend mit 20g Butter, den Kräuter und je nach Belieben mit der gepressten Knoblauchzehe in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze etwa 5 bis 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend die Eier aufschlagen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Die restliche Butter in einer Bratpfanne zerfließen lassen. Die Eier hineingießen und ständig rühren. Die Creme fraiche nach und nach hinzufügen.

Das Rührei bergartig anrichten und die gedünsteten Pilze ringsum verteilen. Mit der Petersilie garnieren.